Grüne Tipps

Gemeinsam für Nachhaltigkeit

Die Idee

Viele von uns wollen zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit beitragen. Als Einzelne fühlen wir uns oft machtlos. Doch das sind wir nicht.

Was, wenn wir unser Wissen teilen und eine Plattform entsteht, auf der man sich Anregungen holen kann? Das ist Ziel und Zweck dieser Website. Sie soll helfen, Brücken zu errichten

– zwischen Konsument:innen und Unternehmer:innen

– zwischen dem Wunsch nach Erneuerung und der Umsetzung im Alltag

– und damit zwischen jetzt und einer neuen Zeit

So geht’s

Die Einträge hier beschränken sich auf Österreich. Wenn du einen Tipp hast, schick mir bitte den Link. Ob du von einem Bio- oder Secondhand-Laden weißt, einer Förderung, Initiative oder Veranstaltung: Immer nur her mit der Info! 😁

Es geht um Schwarmwissen. Dafür braucht es nicht viel Zeitaufwand, nur das Teilen

– auch deines eigenen Wissens mit uns anderen

– der Website und Facebook-Gruppe mit deinen Kontakten

Näheres findest du unter Netzwerk. Danke fürs Mitmachen!

Leitstern und Ziel

Ein Brautpaar aus armen Verhältnissen bittet seine Gäste, Wein für die Hochzeitsfeier mitzubringen. Dieser werde in einem Fass gesammelt. Später könnten sich alle daraus bedienen. Als die Gäste auf der Feier den Wein genießen wollen, läuft Wasser in ihre Becher. Jeder hat geglaubt, auf ihn komme es nicht an, und sich auf die anderen verlassen.

Ein Mann fällt vom Dach eines 50-stöckigen Hauses. Um sich zu beruhigen, sagt er sich bei jedem vorbeifliegenden Stockwerk: „Bis jetzt ist es ja gutgegangen.“

Hier geht es zum Leitstern und Ziel von Grüne Tipps.

Alltagstipp der Woche

#waschmaschine #mikroplastik #putzlappen

Eine volle statt halbvoller Waschmaschine spart nicht nur Energie und Geld. Auch der Abrieb von Plastikpartikeln aus synthetischen Fasern (ganz besonders Sportkleidung) verringert sich auf Grund der höheren Dichte in der Trommel. Mikrofaser-Tücher sollte man gar nicht erst verwenden. Herkömmliche Putzlappen – auch aus alten T-Shirts, statt diese wegzuschmeißen – tun genauso ihr Werk. Das Flusensieb solltest du nie im Abwasser reinigen, wodurch erst recht Mikroplastik in den Wasserkreislauf gelangt, sondern im Hausmüll entsorgen.

Inspiriere dich an den bisherigen Alltagstipps, die ohne großen Aufwand umsetzbar sind, und schick den Link gerne weiter.

Bitte um eure Inputs, egal wie klein sie erscheinen mögen, damit sich die Liste laufend erweitern kann!

Neuigkeiten und Lesenwertes

Diese Rubrik findest du nur hier auf der Startseite, nicht im Menü. Die Einträge in der Vorschau sind wechselnde Beispiele.

Neu auf Grüne Tipps

TIN-G - wandelbare Taschen, sodass frau nicht mehr so viele "benötigt"
Beitrag öffnen "Neu auf Grüne Tipps"

Artikel und News

Müllsammler auf dem Stand-up-Paddle - 280 kg Müll auf Abschnitt von 10 km aus der Drau entfernt
Beitrag öffnen "Artikel und News"

Veranstaltungen und Initiativen

bis Oktober, Wien: "martka Bauernmarkt unter Palmen" - Palmenhaus im Burggarten
Beitrag öffnen "Veranstaltungen und Initiativen"

Bücher

Plastiksparbuch: mehr als 300 nachhaltige Alternativen und Ideen, mit denen wir der Plastikflut entkommen
Beitrag öffnen "Bücher"

Video der Woche

#plastik #verpackung #kunststoff

Plastikwahn – Wie werden wir die Kunststoffplage wieder los? | 2022, ZDF

Falls dir das Video nicht angezeigt wird, klick hier. Die bisherigen Videos stehen dir nach Verfügbarkeit weiterhin verlinkt zur Verfügung.

Bitte um eure Inputs zu interessanten Beiträgen, damit sich die Liste laufend erweitern kann!

Grüner leben - Grüner kaufen

Die angezeigten Beiträge wechseln wöchentlich zwischen Grüner leben und Grüner kaufen. Die Einträge in der Vorschau sind wechselnde Beispiele.

Diese Woche: GRÜNER KAUFEN

Bundesweit

Sonnengrün - ökologische Drogerieprodukte, CO2-neutraler Versand
Beitrag öffnen "Bundesweit"

Wien

Lieber Ohne - unverpackte Bio-Lebensmittel und Non-Food, Click & Collect, Tagesmenüs
Beitrag öffnen "Wien"

Bioladen Bisamberg - Lebensmittel aus regionaler biologischer Landwirtschaft
Beitrag öffnen "NÖ"

Anderes Bundesland

popolini - Stoffwindeln, Baby-/Kindermode und Heimtextilien, ökologisch, fair
Beitrag öffnen "Anderes Bundesland"